Schützen Magazin
Bad Lippspringe

Zeitungsanzeigen und Inserate aufgeben

Privatkunden:

Privatkunden haben bei uns die Möglichkeit, ihre Kleinanzeigen kostenlos in unseren Zeitschriften veröffentlichen zu lassen.
Im Paderborner Journal, den Bad Lippspringer Nachrichten, den Schloß-Neuhäuser Nachrichten, der Elsener Rundschau und den Salzkottener Nachrichten finden Sie auf den Kleinanzeigenseiten ein Formular zum Ausschneiden, welches Sie für diesen Zweck verwenden können. Anzeigen aus dem Vermietungs- oder Immobilienbereich sind kostenpflichtig. Wer also eine Wohnung vermieten oder ein Haus verkaufen möchte, zahlt bei uns pro ausgewählter Zeitung für jede Zeile  (a 24 Zeichen) 1 Euro. Bei einer kostenpflichtigen Anzeige benötigen wir auch Ihre Kontoverbindung, damit wir den fälligen Betrag bei Erscheinung abbuchen können. Bitte schreiben Sie auch dabei, in welcher der oben genannten Zeitungen Sie die Veröffentlichung Ihres privaten Inserates wünschen.

Sie können uns den Text für Ihr Inserat per E-Mail schicken. Bitte nutzen Sie dazu folgende Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch eine postalische Zusendung an:

HEGGEMANNMEDIEN
- Rubrik Kleinanzeigen -
Burgstr. 2
33175 Bad Lippspringe

ist möglich. Wenn Sie vor Ort sind, können Sie die Anzeige auch gerne bei uns im Hause abgeben oder außerhalb der Öffnungszeiten Ihre Kleinanzeige in den Briefkasten werfen. Eine Zusendung per Fax ist ebenfalls möglich, senden Sie dieses an die 05252 9653-19. Eine telefonische Annahme von Kleinanzeigen ist nicht vorgesehen.

Chiffre-Anzeige:

Sollten Sie eine Chiffre Anzeige wünschen, vermerken Sie dieses bitte bei der Zusendung Ihres Inserates. Achten Sie auch auf eine gut lesbare Schrift, da sich sonst Fehler einschleichen können. Optimal ist es, wenn Sie Druckbuchstaben verwenden.

Geschäftskunden:

Für Geschäftskunden gibt es feste Ansprechpartner, je nachdem in welcher Zeitung  Sie inserieren möchten. Sie finden diese Medienberater und deren Kontaktdaten auf den jeweiligen Internetseiten der Zeitungen unter der Rubrik: „Gewerbliche Anzeigen“  Die Anzeigenpreise für gewerbliche Kunden ergeben sich aus den aktuellen Mediadaten. Der Anzeigenpreis des Zeitungsinserates berechnet sich immer nach der Gesamtmillimeterzahl, diese ergibt sich durch die Anzahl der Spalten (Anzeigenbreite) multipliziert mit der Millimeterzahl der Höhe.

Beispiel: Sie haben eine Visitenkarte und möchten diese gerne als Anzeige veröffentlichen. Die Größe der Visitenkarte beträgt 85 x 55 mm.  Das entspricht bei unseren Zeitungen in etwa der Breite von zwei Spalten (84,5 mm).  

Anzahl Spalten x Millimeter (Höhe) = Gesamtmillimeter
2 x 55 = 110

Ein weiterer Faktor ist die Platzierung. Ein gewerbliches Inserat auf der ersten Seite ist teurer als im Innenteil. Wir bieten auch feste Rubriken, in denen Sie Ihre Anzeige zielgruppengerecht platzieren lassen können. Besonders beliebt sind auch Anzeigen auf Sonderseiten, wie z. B. zu besonderen Festtagen oder Jubiläen. Einige Sonderthemen senden wir  per E-Mail an unsere Kunden und an interessierte Gewerbetreibende.

Share

Gewerbliche Anzeigen:

Sie möchten in einer unserer Zeitungen werben?

Oder eines unserer Kombiangebote nutzen?

Unsere Mitarbeiter freuen sich unter 05252 96530 auf Ihren Anruf!

Medienberater gesucht!

Easy to start Sie sind kommunikativ? Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen!

Weiter zu den Stellenangeboten...

Erscheinungsdaten der Zeitungen:

Paderborner Journal, Bad Lippspringer Nachrichten, Schloß Neuhäuser Nachrichten, Elsener Rundschau:

Die neuen Ausgaben erscheinen am 28. Jun. 2017


Salzkottener Nachrichten:

Die neue Ausgabe erscheint am 29. Jun. 2017


Templiner Kurstadt Journal:

Die neue Ausgabe erscheint am 08. Jul. 2017